Verkehrsunfall Nordumgehung

Nummer

07

Art

THL

Ort

Kreisstraße LL 20 - Nordumgehung von Hurlach

Alarmzeit

22:40 Uhr am 24.03.2013

Eingerückt um

00:05 Uhr am 25.03.2013

Fahrzeuge

HLF 20/16
LF 8
VSA

weitere Kräfte

Polizeiinspektion Landsberg
BRK Landsberg
BRK Schwabmünchen

 

In der Nacht auf Montag wurde die Feuerwehr Hurlach zu einem Verkehrsunfall mit "PKW überschlag" alarmiert.

Bei plötzlich auftretender Schneeglätte war eine PKW Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Nachdem sie den angrenzenden Lärmschuzwall hochgefahren war, hob der PKW ab und überschlug sich, bevor er in der daneben liegenden Wiese zum stehen kam.

Bei Eintreffen der Feuerwehr Hurlach war die Frau bereits durch Ersthelfer befreit. Feuerwehrsanitäter versorgten die Fahrerin anschließend und übergaben sie dem ca. 10 Minuten später eintreffenden Rettungsdienst.

Die Feuerwehr stellte zudem den Branschutz her, und sicherte die Unfallstelle ab. Nachdem das Fahrzeug geborgen und die Fahrbahn gereinigt war, war der Einsatz gegen Mitternacht beendet.




zurück