mehrere Verkehrsunfälle B17neu

Nummer

08

Art

THL

Ort

B17neu zw. AS Hurlach und AS Kolosterlechfeld

Alarmzeit

17:48 Uhr am 26.03.2013

Eingerückt um

19:54 Uhr am 26.03.2013

Fahrzeuge

HLF 20/16
LF 8
VSA

weitere Kräfte

Polizeiinspektion Landsberg
BRK Landsberg
BRK Schwabmünchen
Straßenmeisterei


Am frühen Dienstag Abend wurden die Kräfte der Feuerwehr Hurlach zum einem Verkehrsunfall mit "PKW überschlag" auf die B17neu alarmiert.
Vor Ort stellte sich heraus, dass auf einer Länge von 900 Metern sich insgesamt 3 Verkehrsunfälle ereignet hatten. Bei zweien hatten sich die Fahrzeuge überschlagen, der dritte PKW war in Schleudern gekommen, nachdem er die Leitplanke berührt hatte.
Insgesamt wurden 3 Personen mit mittelschweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hurlach sicherten die komplette Strecke ab und banden ausgelaufene Betriebsstoffe. Vor allem die Bergung des auf dem Dach liegenden Sprinters eines Paketdienstes gestaltete sich als langwierig. Dieser war voll beladen mit Paketen und musste komplett entladen werden, bevor er durch ein Abschleppunternehmen aufgerichtet werden konnte.

 

Nachdem alle Unfallstellen geräumt waren konnten die Einsatzkräfte gegen 20 Uhr wieder einrücken.




zurück