Verkehrsunfall - PKW überschlag

Nummer

29

Art

THL

Ort

Langerringer Str. Hurlach

Alarmzeit

14:43 Uhr am 03.07.2013

Eingerückt um

15:40 Uhr am 03.07.2013

Fahrzeuge

HLF 20/16
LF 8

weitere Kräfte

Polizeiinspektion Landsberg
BRK Landsberg
BRK Schwabmünchen
Christoph Murnau

 

Am frühen Mittwoch Nachmittag ereignete sich am westlichen Ortseingang von Hurlach ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW Fahrer kreuzte hierbei aus Richtung Norden kommend die Langerringer Straße. Im Kreuzungsbereich übersah er jedoch aus noch ungeklärter Ursache einen aus Richtung Langerringen kommenden PKW, so dass beide Fahrzeuge kollidierten.

Der zweite PKW überschlug sich dabei und blieb am Straßenrand liegen. Ein Insasse wurde hierbei aus dem Fahrzeug geschleudert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr waren alle Personen bereits aus ihren Fahrzeugen befreit. Die Feuerwehrkräfte übernahmen die Erstversorgung der Verletzten, sicherte die Unfallstelle ab und banden auslaufende Betriebsstoffe.

Insgesamt wurden zwei Personen leicht und eine weitere Person mittelschwer verletzt.

Nach einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und beide Fahrzeuge konnten wieder ins Gerätehaus einrücken. 




zurück