Verkehrssicherungsanhänger VSA





Kurzbezeichnung

VSA

Baujahr

2009

Gewicht

Max. 750 kg

Hersteller

Niessen

Verwendung

Der Hauptzweck des VSA ist die Einsatzstellenabsicherung auf der Bundesstraße B17. Hierzu bildet er zusammen mit dem LF8 eine Einheit, die in einiger Entfernung zur Unfallstelle den Einsatz absichert.

Warngerät

Über Funk aufklappbare Warntafel am Heck mit 2 Warnblitzleuchten und 25 LED Blitzern, Reflexbeklebung und automatisch verstellbarer Richtungszeiger

Beladung

4 große Trioplane, 18 Verkehrsleitkegel 750 mm, davon 4 mit Blitzlichtern, 2 Blitzlampen

Sonstiges

Einer von sechs, durch den Landkreis Landsberg 2009 beschaffte VSA