Impressum            Datenschutz         Folge uns auf:     

 

Brennende Gasflasche

Brand
Brand
Zugriffe 149
Einsatzort Details

Gissenstr. Hurlach
Datum 02.10.2021
Alarmierungszeit 22:43 Uhr
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter Feuerwehr Hurlach
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hurlach
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  LF8

    Einsatzbericht

    Am späten Samstag Abend wurde die Feuerwehr Hurlach zu einer brennenden Gasflasche im Freien alarmiert.

    Aufgrund eines technischen defektes lies sich das Ventil einer Propangasflasche beim Abbau eines Heizstrahlers nicht mehr vollständig schließen und ausströhmendes Gas wurde durch die Resthitze des Strahlers entzündet.

     

    Bei Eintreffen der Feuerwehr Hurlach brannte das am Ventil ausströhmende Gas sowie der Heizstrahler selbst. Mittels eines Strahlrohres wurde die Flasche gekühlt. Im weiteren Verlauf konnte das Ventil durch Einsatzkräfte doch noch geschlossen und die Gefahr somit beseitigt werden.

     

    Nach runder einer halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

     
    Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Anfang der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.